Too Cool for Internet Explorer

Impressum

HDD-Tool Randomize Free HDDSpace

Beschreibung

Diese kleine Tool überschreibt aktuell unbenutzte und damit freie Speicherbereiche eines Datenträgers mit zufälligen Bytefolgen. Damit werden zuvor dort gespeicherte Daten überschrieben und können auf einfache Weise nicht wiederhergestellt werden.


Die Nutzung ist einfach. Löschen sie zuerst alle nicht mehr benötigten Daten mit einem Programm ihrer Wahl. Anschließend leeren sie den Papierkorb (nicht den unter ihrem Schreibtisch, der auf dem Windows Desktop ist hier gemeint). Starten sie das Programm RFHS und wählen das entsprechende Lauftwerk aus. Drücken sie Start und gedulden sie sich eine Weile. Trinken sie eine Tasse Tee während sich die Festplatte mit Datenmüll füllt. Wenn das Programm mit seiner Arbeit fertig ist, räumt es auf und alles ist wie gewohnt. Wenn sie ganz sicher gehen wollen führen sie diesen Vorgang mehrfach aus.

Lizenz

RFHS ist Freeware und steht vollkommen kostenlos zur Verfügung. Es kann für jeden Zweck verwendet werden.
Ein Support für die Software gibt es nicht. Es gibt keine Garantie, dass das Programm fehlerfrei ist. Ich kann auch nicht ausschließen, dass unter unvorhersehbaren Umständen keine Datenverluste auftreten. Für verloren gegangene oder beschädigte Daten übernehme ich keine Haftung.
Kommerzieller Vertrieb
Lediglich der kommerzielle Vertrieb der Software, sofern er über die Veröffentlichung in Zeitschriften auf Shareware/Freeware-Datenträgern hinausgeht, ist nicht gestattet. Ein kostenloses Belegexemplar wäre nett.

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem
(Microsoft® Windows® 98 / SE, Microsoft Windows ME)?, Microsoft Windows 2000 SP4, Microsoft Windows XP SP2, Microsoft Windows Server™ 2003

Softwarevoraussetzungen
Microsoft .NET Framework 2.0, Windows Installer Version 3.1.

Installation / Deinstallation

Für die Funktion des Programmes müssen die Softwarevoraussetzungen erfüllt sein. MS .NET Framwork und den MSI gibt es bei Microsoft zum download. Alternativ kann das Setup die fehlenden Komponenten online von Microsoft nachladen. Das Programmpaket einschließlich der Hilfe steht hier (download) bereit.

Die Deinstallation erfolgt über die Systemsteuerung / Software.

Kontakt

Über Hinweise zu Funktion und Nichtfunktion des Programmes bin ich dankbar. Eine Hilfestellung per Mail kann ich leider nicht geben. Bugs versuche ich sobald als möglich zu beseitigen.
Alle Anfragen bitte an die im Impessum angegebene Kontaktadresse.

Stand der Dokumentation: März 2009